Was sind Geister?

Weltfremde Wissenschaftler halten Geister für Aberglauben. Welch eskapistisches Dogma!

Geister bestehen nicht aus Bettlaken, sondern aus Gedanken. Sie sind sehr schwer zu kontrollieren, denn Gedanken sind sehr schwer zu kontrollieren.


Geister sind eine vorwissenschaftliche Vorstellung und mit Gewinn in wissenschaftliche Modelle zu fassen.

Dragon und Dragönchen meinen:
Ein Schatz, den wir heben sollten! Wichtiger als life science und information tekknology ...

Ah, noch was. Geister - ganz nett.

Aber was ist eigentlich Geist?

Wir sind die Drachen!

Hort der Drachen

Wir bewachen die Sachen!

Mail an die Drachen

(Was sind übrigens Geister? Wissenschaft oder Aberglauben?)

Empfang Stand: 18.04.2002  © Werner Schneider